„Wurst Knöpfle“ mit Kartoffel-Püree

 

Die Zwiebeln klein hacken und die Champignons in Scheiben schneiden.


Hareico Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und zusammen mit den Zwiebeln und den Champignons in etwas Öl knusprig anbraten.

 

Mit etwas Paprika Pulver abschmecken.

Kartoffeln würfeln und Karotten in Scheiben schneiden, in leicht gesalzenem Wasser gar kochen und anschließend zerstampfen.

 

Milch, Butter, Brühe und gewürfelte Schalotten unterheben und ca. 10 Minuten zusammen mit den Kartoffeln garen lassen.

 

Zum Abschluss das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kategorie: einfach

 

 

Zutaten (4 Personen)

  • 400g hareico Wiener Würstchen
  • 2 rote, kleine Zwiebeln
  • 250 g frische Champignons
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Für das Kartoffel- Püree:

  • 2 Schalotten
  • 8 festkochende Kartoffeln
  • 8 Karotten
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 100ml Milch
  • 1 TL Butter